Der Ev.-luth. Kirchenkreis Bramsche sucht für seine

Ev.-luth. Kindertagesstätte „Grüner Brink“ in Bramsche

ein/e Erzieher*in (m/w/d) oder Sozialassistent*in (m/w/d) oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 15 bis 31 Stunden pro Woche.


Wir bieten:

  • Engagiertes, motiviertes Team
  • Verantwortungsvolles, vielseitiges Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Ein Entgelt nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • Unbefristete Einstellung
  • Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Strukturierte Personalentwicklung mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir erwarten:

  • Eine staatliche Anerkennung in einem der o.g. Berufe oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Eigeninitiative, Kreativität, selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einen ausreichenden Schutz bzw. eine Immunität gegen Masern bei nach 1970 geborenen Bewerber*innen
  • Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft im Bereich Arbeit in Kindertagesstätten hat Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzten wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus. Hierzu bitten wir einen entsprechenden Hinweis in Ihrer Bewerbung aufzunehmen.

 

Nähere Infos gerne bei Frau Christiane große Sextro, Kita-Leitung Familienzentrum Grüner Brink, unter 05461- 4201.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den:

Ev.-luth. Kirchenkreis Bramsche
Pädagogische Geschäftsführung Frau Siri Wolff
Kirchhofstraße 6
49565 Bramsche

oder per Mail an: siri.wolff@ev-kitas-bramsche.de

INFO: Bei Bewerbungen per Mail können ausschließlich Anlagen im PDF Format (1 Dokument) akzeptiert werden.